Website für lokales Online-Marketing

Die Website ist ein wichtiger Baustein in deiner lokalen Onlinemarketing-Strategie. Häufig ist die Website für deine Kunden die erste Anlaufstelle im Internet. Deine Website sollte professionell und modern sein.


Die Website ist dein Aushängeschild beim lokalen Online-Marketing. Von der Qualität der Website schließt der Kunde auf die Qualität deiner Produkte oder angebotenen Dienstleistungen.


Eine Website sollte klar strukturiert und übersichtlich sein. Der Kunde muss möglichst schnell die gesuchten Informationen finden.


Ein Ziel beim lokale Onlinemarketing sollten sein, durch gezielte Marketing-Kampagnen die Besucher über die Website oder den Online-Shop auf dein lokales Unternehmen aufmerksam zu machen. 


Laut Google Trendbarometer wenden sich Verbraucher bei der Suche nach lokalen Unternehmen an bestimmte Online-Quellen - insbesondere Suchmaschinen. Umso wichtiger ist es für das lokale Unternehmen mit eigener Website im Internet vertreten zu sein.

Was ist eine Website?


Eine Website, oft auch Homepage, Webauftritt, Internetseite, Webpräsenz oder Online-Auftritt genannt, ist deine Privat- oder Unternehmenspräsenz im World Wide Web, dem weltweiten Netz. 


Die Website besteht häufig aus mehreren Webseiten und herunterladbaren Dateien. Die einzelnen Webseiten einer Website sind mit einer Menüstruktur untereinander verknüpft und behandeln oftmals eigene Themengebiete. So wird z. B. auf der Webseite https://www.stratmanndigital.de/lokales-online-marketing alles rund um das Thema "lokales Online-Marketing" genau beschrieben.


Am 13. November 1990 ging die erste Website online. Seitdem hat sich viel im WWW (World Wide Web) verändert. Die Möglichkeiten des lokalen Onlinemarketings sind enorm gestiegen. Gleichzeitig konkurriert man mit seinen Online-Marketing-Aktionen mit einer Vielzahl von Mitbewerbern. Eine technisch gut funktionierende Website ist oftmals der entscheidende Faktor bei der Kundengewinnung im Internet.


Eine moderne Website muss viele Ansprüche erfüllen. Welche Anforderungen das genau sind, zeigen wir dir unter dem folgenden Abschnitt.

Was kostet eine Website?


Leider lässt sich pauschal nicht sagen, wieviel eine Website kostet. Es gibt ja auch nicht nur einen Preis für ein Haus. Es kommt dabei auf die Bauart, die verwendetet Materialien, die Größe, die Lage etc. an. Wie beim Hausbau bestimmen mehrere Faktoren die Kosten für einen Internetauftritt.


Es gibt einmalige Kosten, z. B. an eine Agentur für die Einrichtung der Website oder des Online-Shops und laufende Kosten für Wartung, Updates, Inhalte erstellen, Online Marketing, Optimierung usw..


Vielfach hängen die Kosten auch davon ab, wieviel du selber machen kannst. Bist du ausgebildeter Grafikdesigner, so kannst du ggf. dein Webdesign selber entwerfen. Solltest du professioneller Fotograf sein, so kannst du dir vielleicht das Geld für die Produktfotos sparen. Eine Plattform für Freiberufler ist Fiverr.com, dort kannst du Dienstleistungen unkompliziert buchen.


Bei allen Berechnungen bezüglich der Kosten darfst du nicht deinen Unternehmerlohn vergessen. Wer bezahlt dich, wenn du spätabends noch an deinem Webauftritt rumwerkelst, Texte verfasst oder Produktfotos bearbeitest?


Fiverr.com ist der größte Marktplatz für kreative Freiberufler.


Lass dir auf Fiverr.com genau das Logo entwerfen, was dir für deinen professionellen Webauftritt fehlt.  Oder begeistere deine Kunden mit einem animierten Video. Auf Fiverr.com findest du das passende Angebot!


Und auch für gehobenere Ansprüche bietet 



denen auch namhafte Marken vertrauen.


Spare deine Zeit und schone deine Nerven! 

Welche Anforderungen sollte eine Website für das lokale Onlinemarketing erfüllen?


Grundsätzlich sollte sich deine Website an deiner Zielgruppe orientieren. Sprich deine Wunschkunden mit dem Webauftritt an. Beantworte die Fragen deiner Zielgruppe und erfülle deren Bedürfnisse.


Es werden vermehrt, neben dem Desktop-PC, auch Tablets und Smartphones zur Suche im Internet benutzt. Du solltest bei der Erstellung deiner Website für das lokale Onlinemarketing darauf achten, dass die Webseiten mobil optimiert sind. Beim responsiven Webdesign  reagiert die Website auf das verwendete Endgerät und passt das Design dementsprechend an.


Zudem sollte deine moderne Website schnell laden. Eine schnelle Ladezeit ist enorm wichtig! Sonst kannst du schnell wieder die Interessenten auf deiner Website verlieren.


Folgende 5 Fragen werden häufig bei der mobilen Online-Suche nach lokalen Unternehmen gestellt:


  • Adresse
  • Öffnungszeiten
  • Preise
  • Verfügbarkeit
  • Bewertungen


Diese 5 meistgestellten Fragen solltest du auf deiner Website beantworten. Zudem wird häufig die "Über uns"- oder "Über mich"-Webseite besucht. Auf den Webseiten kannst du mehr über dich oder dein Unternehmen zeigen, dadurch baust du Vertrauen zu deinen Kunden auf.


Wichtig bei der Unternehmenspräsentation: Zeige Bilder und Videos von deinem Team & Unternehmen. Dadurch schaffst du Nähe zum Kunden. Transparenz ist wichtig, gerade beim Webauftritt. 


Einige Inhalte auf deiner Website sind zwingend notwendig, damit dein Webauftritt rechtssicher ist. Dadurch verringerst du die Gefahr einer Abmahnung.


Deine Website sollte immer auf dem neuesten Stand sein. Inhaltlich und technisch! Bei der regelmäßigen Wartung werden mögliche Sicherheitslücken entfernt.

Was benötige ich zur Erstellung einer Website?


Als erstes benötigst du für deine Website eine Adresse, damit dich deine Kunden im Internet finden können. Der Name unter der dein Webauftritt zu erreichen ist, wird vereinfacht als Domain bezeichnet.


So ist stratmanndigital.de beispielsweise eine Domain.


Deinen Domainnamen kannst du im Grunde frei wählen, jedoch solltest du dabei die geltenden Rechtsvorschriften, besonders das Markenrecht, beachten. Auch Domains, die Umlaute enthalten sind zwar erlaubt, jedoch für viele Nutzer nicht erreichbar.


Ob deine Wunsch-Domain noch frei ist, kannst du z. B. unter → https://www.all-inkl.com/ schnell prüfen. 


Nachdem du dich für eine Domain entschieden hast und seine Wunsch-Domain noch frei ist, brauchst du nur noch Speicherplatz für deinen Webauftritt. Oftmals sind die Domains in den Web-Paketen inklusive.

Wie erstelle ich eine Website für mein lokales Online-Marketing?


Viele Wege führen nach Rom. So führen auch viele Wege zu deiner eigenen Webpräsenz. 


Du kannst dich nun entscheiden, wie viel eigene Zeit und Energie du in dein digitales Projekt stecktst, oder ob du einige Schritte an Teammitglieder, Freiberufler, Agenturen etc. delegierst.


Grundsätzlich kannst du deinen Webauftritt komplett selbst designen und programmieren. Du kannst genauso gut dein eigenes Haus entwerfen und bauen. Doch vermutlich wird daraus eher eine instabile Hütte, als ein vorzeigbares Heim.


Mal ganz davon abgesehen, dass die Eigenleistung sehr viel von deiner kostbarer Zeit in Anspruch nehmen wird.


Nichtsdestotrotz empfehle ich dir die Grundlagen der Programmiersprachen für Websites kennenzulernen. Wenn du ein Verständnis für den Aufbau und die technischen Möglichkeiten einer Website hast, kannst du ggf. kleine “Reparaturen” selbst erledigen und den “Profis” genauere Anweisungen zur Umsetzung deiner Homepage geben. 


Einen guten Einstieg in die Erstellung von Webseiten bietet die Website: selfhtml.org. Die Seite dient auch Fortgeschrittenen und Profis als Nachschlagewerk.


Nach eigenem Arbeitsaufwand sortiert, empfehlen wir dir einige Optionen zur Erstellung deiner Website:



Wenn du dich eigenständig an die Umsetzung deines Webauftritts mit einem CMS, wie WordPress machst, wirst du viel Zeit und technisches Wissen benötigen. Deutlich schneller geht die Umsetzung mit Website-Baukästen, wie Jimdo.de oder Wix.com


Möchtest du dich voll auf dein Kerngeschäft konzentrieren, dann kannst du das Webdesign an eine erfahrene Internetagentur abgeben. Du erhältst dann deine schlüsselfertige, mobil optimierte Website von Stratmann Digital. Gerne unterstützen wir dich bei der Umsetzung deiner Website und der lokalen Online-Marketing-Strategie.

Wie erstelle ich eine Website mit WordPress?


Entscheidest du dich für WordPress (oder ein vergleichbares Content-Management-System) als das Werkzeug für deinen Webauftritt, so beginnst du nicht gänzlich bei Null. Aber auch die Umsetzung einer Website mit WordPress ist noch mit viel Arbeit verbunden.


Ursprünglich ist WordPress als Blog-System entstanden. Zusätzlich zum Blog-System bietet WordPress den Aufbau von statischen Seiten an.


Das Aussehen der Webseiten wird mit teils kostenpflichtigen Themes gestaltet. Erweitert werden die Funktionen mit Plug-ins. Diese Plug-ins sind kleine Programme, welche von externen Entwicklern (teilweise kostenpflichtig) bereitgestellt werden.   


Wichtig bei Wordpress ist, dass die verwendeten Versionen und Plug-ins immer auf dem neuesten Stand sind, um Sicherheitslücken zu entfernen und Fehlermeldungen zu vermeiden.


In den meisten Webhosting-Paketen, z. B. bei https://all-inkl.com kann WordPress direkt installiert werden. Nach der Installation kannst du direkt mit dem Webdesign beginnen. Du kannst WordPress mit WooCommerce um einen voll funktionsfähigen Online-Shop erweitern.


Benötigst du Unterstützung bei WordPress oder WooCommerce? Dann schreib uns einfach eine Nachricht!

WordPress ist eine kostenlose Open Source Software zur Erstellung von Websites. Open Source bedeutet, dass der Quellcode der Software öffentlich zugänglich ist. Dies ermöglicht Entwicklern Veränderungen an der Software vorzunehmen.


WordPress ist laut W3Tech weltweit das mit großem Abstand meistgenutzte Content-Management-System.


Auch wenn WordPress in der Grundversion kostenfrei ist, können Kosten für eigene Entwicklungen, kostenpflichtige Design-Vorlagen und zusätzlicher Software entstehen.


Kannst du dich nicht entscheiden? Sprich uns einfach an!

Wie erstelle ich eine Website mit Jimdo.de?


Mit dem Website-Baukastensystem Jimdo.de aus Hamburg erstellst du auch ohne Vorkenntnisse die perfekte Website für dein lokales Unternehmen. In modernem Design und mit passenden Funktionen. Jimdo.de ist ideal um eine zeitgemäße Website für dein lokales Online-Marketing zu erstellen.


Du kannst aus über 100 Designvorlagen das passende Design für deinen Webauftritt auswählen und dann individuell deinen Bedürfnissen anpassen. Die Anpassungen sind kinderleicht mit einen WYSIWYG-Editor umzusetzen. WYSIWYG steht für "What You See Is What You Get" und bedeutet, dass du die Veränderungen in Echtzeit verfolgen kannst.


Auch von unterwegs können mit der Jimdo Creator App Texte bearbeitet, Bilder hochgeladen und neue Artikel veröffentlicht werden. 


Die Jimdo Website kann mit einen vollständigen Online-Shop und Blog erweitert werden. In den Premium-Tarifen ist der Webspeicher und (zeitlich begrenzt) eine Domain inklusive.


Mit Jimdo.de aus dem Norden Deutschlands kannst du direkt deinen Webauftritt starten. Als Partner von Jimdo.de sind wir dir gerne bei der Umsetzung behilflich. Lass es uns einfach wissen! 

Jimdo.de bietet dir und deinem Unternehmen einen einfachen Einstieg für deine lokalen Onlinemarketing-Aktionen. 


Du kannst mit Jimdo.de einen modernen und professionellen Webauftritt  erstellen.


Eine Jimdo-Website ist nicht ganz so individuell zu gestalten, wie z. B. eine Website mit WordPress, dafür brauchst du dich um die Wartung keine Gedanken machen. Jimdo wird automatisch auf dem technisch aktuellen Stand gehalten.


Wenn du Hilfe bei der Einrichtung deiner Jimdo.de-Website benötigst, meld dich einfach bei uns.

Wie erstelle ich eine Website mit Wix.com?


Auch mit dem Website-Baukasten von Wix.com kannst du eine schöne, professionelle Website für dein lokales Onlinemarketing fertigen. Mit nur wenigen Klicks erstellst du deinen Webauftritt in modernem, frischen Design. Über 500 Designvorlagen stehen dir dabei zur Auswahl.


Du kannst per Drag-and-Drop deine Website individuell anpassen. Durch die Anpassungen erhältst du eine wunderschöne Website mit Videohintergründen, Parallax-Effekten, Animationen und mehr. Ohne dir Gedanken über den Code zu machen.


Mit den fortgeschrittenen Design Funktionen hast du zusätzlich Zugriff auf den Code und kannst somit das volle Potential der Website ausschöpfen.


In den Premium-Paketen von Wix.com ist das Hosting (Webspeicher) inklusive. Ein Online-Shop kann der Wix.com-Website hinzugefügt werden. 

Bei den hunderten Design-Vorlagen ist für dein lokales Unternehmen auch eine passende Vorlage dabei.


Richte deine Website mit dem Webbaukasten-System von Wix.com voll auf deine Zielgruppe aus. Möchtest du Produkte online verkaufen? Dann füge einen professionellen Online-Shop zur Website hinzu.


Unterstütze mit den Suchmaschinenfunktionen dein lokales Online-Marketing. 


Auch bei der Erstellung deiner Wix.com-Website & Online-Shop unterstützen wir dich gerne. Spar dir die Zeit und melde dich einfach!

Wie lasse ich meine Website durch die Webagentur Stratmann Digital aus Dortmund erstellen?


Lass uns einfach wissen, was wir umsetzen sollen!


In einem persönlichen oder Online-Gespräch ermitteln wir den Inhalt deiner Website und schlagen dir nach deinen Wünschen eine Gestaltung vor. Auch die Menüstruktur und das Inhaltskonzept werden definiert. Die Erstellung deiner Website kann beginnen! Wir kennen unsere Kunden persönlich und wissen daher, was ihnen wichtig ist.


Du erhältst Zugang zu deinem persönlichen Kundenportal und kannst uns in jeder Entwicklungsphase über die Schulter schauen. 


Nach ca. 3 bis 4 Wochen ist deine Website fertig gestellt und dein Webauftritt erstrahlt in neuem Glanz. Damit dein Unternehmen auch lokal gefunden wird, untersützen wir dich gerne weiterhin bei deiner lokalen Online-Marketing-Strategie.


Mehr dazu, wie du dir Zeit sparst und dich weiterhin voll auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst, findest du unter: https://www.stratmanndigital.de/website-erstellen-lassen Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit!

 

Wie mache ich meine Website rechtssicher?


Neben den technischen und inhaltlichen Anforderungen, die eine moderne Website erfüllen muss, sollte eine Website auch möglichst rechtssicher sein. Das Risiko einer Abmahnung soll dadurch minimiert werden.


Der Datenschutz spielt beim Webauftritt eine große Rolle. Da wir davon ausgehen, dass du deine Website gewerblich nutzt, sind folgende Angaben notwendig:


  • Impressum
  • Datenschutz


Die Anbieterinformationen müssen so integriert werden, dass sie auch über zwei Links erreichbar sind. Also nicht versteckt auf irgendwelchen Unterseiten. 


Die Impressumsangaben sind auch für Profile in den sozialen Netzwerken verpflichtend, sobald diese Profile gewerbsmäßig genutzt werden.


Ich empfehle dir bei der rechtlichen Prüfung deiner Internetpräsenz einen erfahrenen Anwalt hinzuzuziehen. Besondere Vorgaben sind beim Online-Shop zu beachten.


Zu tiefergehenden Informationen zu den Pflichtangaben (Inhalte, Vorgaben etc.) verweise ich auf die Angaben der → IHK Wiesbaden.


Für die Datenschutzangaben kannst du einen Datenschutz-Generator nutzen: → https://datenschutz-generator.de/

Lass uns gemeinsam das Internet verbessern!

Wir erstellen professionelle Websites,
helfen bei der Einrichtung von Webshops und unterstützen dich beim Kundenservice mit Webchat.

Kontaktperson für deine Online-Präsenz